FRAUIDA (Videoclip)

Clip

Olivia (Live Session)

Clip

Aues Anders (Videoclip)

Clip

Töffli (Videoclip)

Clip

Polaroidfoto (Videoclip)

Clip

Schpuele (Videoclip)

Clip

Hamschter (Teaser)

Teaser

LIVE

SHOP



HANS CD / CHF 25.-



HANS GRÄNN DOCH NID STOFFTASCHE / CHF 10.-

Berner Zeitung BZ - Fünf musikalische Trouvaillen im Netz 25.03.20

Skurrile Video-Aktion

Bewegungsmelder - Im Gespräch mit ESKIMO 23.03.20

Von Töfflis, dem Hans und der Leistungsgeselschaft

Der Bund - Die Glorifizierer des Mittelmasses 19.12.19

Album «Hans» Release: 15.11.19

Berner Zeitung BZ - Wie aus PABLOPOLAR ESKIMO wurde 14.11.19

Berner Zeitung BZ - Agglo-Synthie-Indianerpop 15.10.19

WATSON - Wein Doch 18.04.19

20minuten - ESKIMO rufen den Tag der Nicht-Arbeit aus 16.04.19

MG Talk 25.04.19

Management

Yannik Schuler

management@eskimoband.ch

Booking

Le R.

booking@lerene.ch

Label / Promotion / Presse

Musikvertrieb

Valentina Chiriatti / Andy Prinz
valentina.chiriatti@musikvertrieb.ch / andy.prinz@musikvertrieb.ch

PRESSEKIT

ESKIMO - Debutalbum “HANS”
Release 15.11.2019 (muve recordings)

Das Bärndütsch-Experiment der Pablopolar Kühlerfiguren Manuel Kollbrunner und Simon Vogt. Das Programm: MUNDART-AGGLO-POP.
Die zwei Berner Musiker Manuel Kollbrunner und Simon Vogt haben ihre Stammband Pablopolar auf Eis gelegt um sich einen lang gehegten Traum zu verwirklichen: Ein Musikprojekt in Dialekt ohne gestalterische oder thematische Leitplanken. Entstanden ist ESKIMO. Mundartgeschichten mit Geschichten zwischen den Geschichten - irgendwo im grossen, weiten Nirgendwo -, zwischen Bubenträumen und Büro-Alltag, zwischen Überfluss und Cervelat, zwischen immer mehr wollen und schon zu lange alles haben.
Nach dem Release der Debutsingle “Töffli” mit dem rasanten Stranger-Things-Lo-Fi Video Abenteuer (Video), das für den M4Music Best Swiss Video Clip nominiert wurde, folgte die Polaroid-EP (muve recordings). Die zweite Single “Polaroidfoto” geht mit über 60’000 Streams viral auf Spotify (Video). Die dritte Single “Aues Anders” (Video) schickt Manuel Kollbrunner als Astronauten über die Dächer von Bern und zeigt den Berner Alltag spektakulär aus der Vogelperspektive.

HANS!
Am 15.11.19 hat ESKIMO das mit Spannung erwartete Debutalbum HANS veröffentlicht.
HANS beinhaltet 15 recht gute Songs, in denen analoge Synthesizer auf Western-Gitarren treffen und sich 80ies-Gitarrensolos mit Trompetenfanfaren duellieren. Manuel Kollbrunner erzählt pointiert - mit viel Selbstironie und stets einem Seitenblick in den eigenen Spiegel - aus dem Leben im Schweizer Agglo-Wahnsinn. Ein Mundart-Refresher, welcher den alten Bärndütsch- Koryphäen huldigt aber auch aufzeigt wie Mundart im Jahr 2020 klingen kann.

ESKIMO werden Live unterstützt von der Crème de la crème des Berner Musikschaffens. Das ganze resultiert in einer wuchtigen 7-köpfigen Liveband, welche die 15 Songs von “HANS” in Spektakulär auf die Bühne schmettert.

Live
Daniel Wyttenbach (Death by Chocolate uvm.)
Julien Pinheiro (The Cavers uvm)
Nino Wili (Cachét uvm)
Fabian Gerber (Ex Veronica Fusaro uvm)
Felix Grandjean